Ein schönes Lächeln lässt die Herzen von Verliebten gleich höher schlagen. Weiße, gerade Zähne wirken dabei sympathisch und machen attraktiv. Genau diesen Punkt greift eine aktuelle Studie des Statistik-Portals ‚statista‘ auf. Die Studie ging folgender Frage nach:

Wie wichtig sind gepflegte Zähne bei der Partnerwahl?

Das Ergebnis zeigt deutlich, wie bedeutsam eine gute Mundhygiene bei der Partnerwahl ist. Jeder Zweite (54 %) würde keine Partnerschaft mit einer Person eingehen, die unter mangelnder Mundhygiene leidet. 20 Prozent gaben an, den neuen potenziellen Partner vor dem ersten Kuss zum Zahnarzt zu schicken und 13 Prozent würden ihm oder ihr eine Zahnbürste bzw. Mundwasser kaufen.

Frauen legen etwas mehr Wert auf gepflegte Zähne des Gegenübers als Männer (73 % vs. 64 %). Beide glauben, dass unzureichende Zahnpflege die Partnerschaft belasten kann.

10 Tipps zur Mundhygiene

  • Putzen Sie Ihre Zähne mind. 2x täglich und reinigen Sie auch die Zahnzwischenräume, um die bakterielle Plaque vollständig zu entfernen.
  • Verwenden Sie zum Reinigen der Zahnzwischenräume Zahnseide. Es gibt verschiedene Arten von Zahnseide. Lassen Sie sich vom zahnärztlichen Team beraten.
  • Auch Interdentalbürsten sind ideal zum Reinigen der Nischen. Es gibt sie in unterschiedlichen Größen. Auch hier zählt die Beratung der Prophylaxeassistenz.
  • Verwenden Sie eine fluoridhaltige Zahncreme. Fluorid härtet den Zahnschmelz und stärkt die Zähne gegen Karies.
  • Drücken Sie beim Zähneputzen nicht zu fest auf, das schont Zahnfleisch und Zahnhals
  • Wechseln Sie regelmäßig die Zahnbürsten, mind. 4 x im Jahr und unbedingt immer nach einer Erkältung.
  • Sie können die Zähne zusätzlich mit Fluoridgelee oder Mundspüllösungen fluoridieren. Lassen Sie sich aber zuvor in der Praxis beraten.
  • Mundgeruch wird meistens von bakteriellem Belag auf der Zunge verursacht. Mit einem Zungenschaber oder einer Zungenbürste lässt sich der Belag entfernen. So wird der Mundgeruch beseitigt.
  • Erhalten Sie mit konsequenter Mundhygiene das natürliche Weiß Ihrer Zähne und begeben Sie sich bei Zahnverfärbungen in die Hände von Experten.
  • Halten Sie unbedingt die Kontrolltermine in unserer Praxis ein und gehen Sie mind. 1 x im Jahr zur professionellen Zahnreinigung.

Fotonachweis: fotolia #182432666

Zurück